SYSTEM-ROBOT-EVO


Das Bearbeitungszentrum Serie “EVO”
ist eine 5-Achsen Fräsmaschine mit numerisch gesteuerten Werkzeug.
Soweit die technische Definition.

Das sehr flexible Bearbeitungszentrum wurde insbesondere zum Fräsen mit hoher Geschwindigkeit von Nichteisenwerkstoffen entwickelt.
Präzision, Robustheit und Zuverlässigkeit, mit extrem hohen Sicherheits- und Handhabungsstandards für die Bediener, waren die Ausgangsparameter.

Fräsen, Schlitzen, Rahmenfräsen sind die Arbeiten welche der EVO liegen.
Beim Schlichten, Bohren und dreidimensionalen Bearbeiten werden bis zu 5 Achsen gleichzeitig interpoliert: also SIMULTAN bewegt.

Ideal zum Fräsen von komplexen Flächen von Modellen und leichten Formen.
Mit einem Einstiegspreis von € 195.000,- bietet System Robot Automation s.r.l. eine ökonomische Lösung für die Fertigung von komplexen Formen.

AUFBAU
Das Maschinenchasis ist eine starre thermischentspannte Schweisskonstruktion in kompakter Bauweise. Auf den Kurzen Seiten, der Y Achse, sind 2 Balken mit Führungen montiert. Auf diesen gleitet die X Achse.
Durch diese Bauweise werden sehr hohe Geschwindigkeiten von bis zu 80.000 m/min bei der Positionierung erreicht. Auf der Y Achse gleitet der Z Achsen Support, welcher mit einer HSD Spindel mit C und A Achse ausgestattet ist, damit ergibt sich eine skalierbare Grundkonstruktion welche flexibel an Ihren Bedarf angepasst werden kann.

Servomotoren mit Präzessionsuntersetzungsgetriebe, schrägverzahnte Präzesionszahnstangen und Prismaführungen Garantieren für die Präzession der Maschine. Faltenbälge über allen Führungen und Antrieben der Achsen gewährleisten geringen Verschleiss und hohe Lebensdauer der Antriebe und Führungen.

Für Anwendungen mit hoher Staubentwicklung stehen partielle als auch vollständige Einhausungen zur Auswahl. Für Späne und Stäube können unter der Arbeitsfläche Auffangwannen mit integrierter Absaugung montiert werden.

Für komplexe Fertigungsprozesse stehen zahlreiche Zusatzeinrichtungen zur Verfügung. Ein Beispiel sehen Sie in diesem
Video.

TECHNISCHE DATEN

ACHSEN VARIANTEN

X ACHSE 2400 / 3600 / 4600 / 6000 mm
Y ACHSE 1200 / 1800 / 2600 mm
Z ACHSE 800 / 1300 mm

ROTATIONS ACHSEN

C ACHSE Rotation: 426°
A ACHSE Rotation: + 180°/ - 120° oder +/- 120°
Maximale Geschwindigkeit: 125°/sec oder 300°/sec in C und A
Positioniergenauigkeit: 60 Gradsec
Wiederholgenauigkeit: 20 Gradsec

SPINDELLEISTUNG

Leistung: 8 / 12 oder 15 kW
Drehzahl: 22.000 oder 30.000 rpm
Werkzeugaufnahme: HSK50F oder HSK63F
Werkzeugmagazin: 12 fach Werkzeughalter statisch, Revolver oder 2 fach Reihe
Steuerung: OSAI 10/510i oder MITSUBISHI oder HEIDENHAIN

EVO technical features DOWNLOAD

Zahlreiche Optionen für die Abstimmung auf Ihren Bedarf stehen zur Verfügung.
Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.